Höre die Töne im Schatten

 



Höre die Töne im Schatten
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    sehnsuchtskind
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/nachtschattenton

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Manchmal...

... in schwachen Momenten, da bereue ich. So wie jetzt.

Sehnsucht...

...und keine Musik. 

7.4.08 21:13


Warum...

... werd ich eigentlich ständig und andauernd mit großer Leidenschaft vom Leben gefickt?

Menschen, ihr geht mir echt aufn Sack. Geht doch eifnach verrecken aber atmet mir nicht die Luft weg. 

7.4.08 20:55


Manchmal

... ist es schön, Nerd zu sein. habe eben das hier im Chat bekommen:

Roses are #FF00000, violets are #0000FF, all my base are belong to you! 

4.4.08 19:53


Hey super...

... ich habe heute festgestellt, dass ich völlig inkompatibel zu irgendwelchen Communities bin. Für die Linuxer benutze ich zu viel Windows, für die Windowser benutze ich zu viel Mac und Macuser mag eh keiner.

Für die Metaller höre ich zu viel Gruftimucke, für die Grufties zu viel Metall und für alle anderen zu viel "schwarze" Musik.

Dazu kommt, dass ich mir super gesichter, aber keine Anmen dazu merken kann. Das dauert immer so mindestens ein bis zwei Jahre (selten schneller).

Ja, eigentlich traurig. I haz no community skillz. 

 

1.4.08 15:41


Hässlichkeit...

Ich sehe in den Spiegel und finde mich hässlich.

Ich sehe Menschen, die ich schön finde. Ich bin hässlich. Der Selbstwert sinkt sofort auf wenige Cent.

Ich bin neidisch, ja. Ich will auch schön sein. Aber ich bin nur ein versiffter Grufti und vom schön Sein kilometerweit entfernt.

Danke für die Aufmerksamkeit. Heute hasse ich mich. 

18.3.08 21:28


Haben die denn...

... nen Schaden?

Wie ich erschrocken heute lesen musste, gibt die Bundesrepublik alsbald Daten an die USA weiter. (Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/datenweitergabe2.html)
Sind unsere Politiker jetzt VOLLKOMMEN wahnsinnig?

Ich wandere bald aus. mal sehen, wann Republikflucht wieder eine Straftat ist. 

11.3.08 10:20


Leere...

... in mir. Kein Ton erklingt.
Ich sitze jeden Tag auf meiner Couch und chatte. Bis 22, 23:00 Uhr. Dann geh ich ins Bett. Ich stehe auf, gehe zur Arbeit. Nach wie vor kein Ton. Komme nach Hause. Couch. Kaffee. Chat. Würde ich das nicht tun, ginge ich gleich ins Bett.

Ich treffe Abends im Chat eine alte Freundin wieder. Ich habe sie sehr vermisst, aber sie ist wieder da. Danke, das wenigstens das mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern darf. Jez, ich hab dich sehr lieb.

Ich habe beim chatten jemanden kennen gelernt. Ich werde sie zum Channeltreffen abholen und wieder zu Hause absetzen. mag_mor, ich bin gespannt, wer du bist.

Irgendwie muss ich die Leere füllen, mich aufraffen. Ich will wieder Musik in meinem Kopf.

10.3.08 22:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung